Cialis – Hilfe bei Erektionsstörungen

Cialis, als günstige Alternative zu Viagra hilft bei erektiler Dysfunktion des Mannes. Das Medikament wirkt schnell und lang anhaltend und sorgt endlich wieder für viel Spaß im Bett.

Potenzmittel Cialis

Das Potenzmittel Cialis Marke ist ein pharmazeutisches Produkt auf der Grundlage des Wirkstoffs Cialis. Hierbei sind verschiedene Packungsgrößen erhältlich, wobei immer die gleiche Dosis des Wirkstoffs enthalten ist. Dieses Präparat ist vor allem dann zu empfehlen, wenn eine medizinische bzw. krankhafte Ursache der Erektionsstörung bereits durch einen Arzt des Vertrauens ausgeschlossen wurde. In diesem Fall bietet Cialis eine sehr gute und wirkungsvolle Abhilfe gegen die gefürchteten Erektionsstörungen. Trotzdem gilt auch hier immer, im Zweifelsfall den Arzt oder Apotheker zu befragen bzw. nicht in der Packungsbeilage aufgeführte Nebenwirkungen umgehend zu melden. natürlich reagiert nicht jeder Mensch gleich, was zu verschiedenen Nebenwirkungen führen kann.

Menge + Bonus Preis pro Einheit Preis Bestellung
4 + 2 pillen 11.50 69.00
8 + 2 pillen 10.90 109.00
12 + 4 pillen 9.31 149.00
16 + 6 pillen 7.50 165.00
20 + 6 pillen 7.50 195.00
32 + 8 pillen 7.23 289.00
Produkt:
Cialis 20mg
69.00 109.00 149.00 165.00 195.00 289.00

FAQ über Cialis

Produktinformationen

Wann kommt Cialis zum Einsatz?

Cialis ist ein modernes Potenzmittel, das vor allem bei erektiler Dysfunktion zum Einsatz kommt. Als erektile Dysfunktion wird die Unfähigkeit des Mannes, eine ausdauernde und kräftige Erektion zu bekommen, verstanden. Der Sexualakt kann dadurch nicht oder nicht bis zum Ende durchgeführt werden. Dies führt beim Mann oftmals zu großen psychischen Problemen. Er entwickelt Schuldgefühle, Depressionen und Ängste. Häufig kommt es zu einer Störung innerhalb der Beziehung. Das muss jedoch nicht sein. Dafür gibt es jetzt Cialis – die günstige Alternative zu Viagra. Ein Unterschied zwischen Cialis und dem Markenprodukt Viagra existiert ganz allein im Preis.

Zurück zum Produkt↑

Vorteile von Cialis

Cialis kann die Fähigkeit des Mannes, eine ausreichende Erektion zu erhalten weitgehend verbessern. Somit ist ein befriedigender Geschlechtsverkehr gegeben. Das Medikament Cialis ist durch seinen Wirkstoff Tadalafil gekennzeichnet. Cialis ist leicht einzunehmen und schädigt nicht der Gesundheit. Auf dem Potenzmittelmarkt hat Cialis einen hervorragenden Ruf und wird gerne gekauft. Ein sehr beliebter Faktor ist die Wirkungsdauer. Denn Cialis kann bis zu 36 Stunden wirken. So ist es auch möglich, endlich wieder spontanen Geschlechtsverkehr zu haben, ohne erst unmittelbar davor eine Tablette einnehmen zu müssen.

Depressionen und Ängste, die oftmals durch Erektionsstörungen hervorgerufen werden, können durch Zuhilfenahme von Cialis weitgehend vermieden werden. Die Beziehung wird erneut belebt und das Sexualleben aufgefrischt.

Zurück zum Produkt↑

Wirkweise von Cialis

Erektile Dysfunktion bedeutet eine Unterversorgung des Blutes im Penis. Hierfür ist das Enzym PDE-5 verantwortlich. Dieses hindert die empfindsamen kleinen Adern im Bereich der männlichen Genitalien, sich bei sexueller Erregung zu erweitern. Tadalafil ist der Hauptwirkstoff in Cialis. Er schränkt die Produktion des Enzyms PDE-5 ein. Der Mann kann sich so endlich wieder über eine natürliche Erektion freuen.

Zurück zum Produkt↑

Produktinformationen von Cialis

Das Medikament Cialis können Sie in Dosierungen von 10mg und 20mg kaufen. Bei beiden Dosierungen sind Packungen mit einer Anzahl von 30, 90 und 180 Tabletten erhältlich. Der in Cialis enthaltene Wirkstoff wirkt bis zu 36 Stunden.

Zurück zum Produkt↑

Nebenwirkungen von Cialis

Wie bei anderen Medikamenten auch können bei Cialis gelegentlich einige Nebenwirkungen auftreten. Diese können insbesondere

  • Rötungen der Haut

  • Hitzewellen

  • Nasenverstopfungen

  • Schmerzen in den Muskeln

  • Kopfschmerzen

Diese Nebenwirkungen werden in den meisten Fällen jedoch in Kauf genommen, da die positiven Aspekte mehr im Vordergrund stehen.

Vorsicht geraten ist, wenn der Patient an einer Erkrankung der Leber oder dem Herzen leidet. Dann wird von einer Einnahme von Cialis dringend abgeraten. Finden diese Vorsichtsmaßnahmen keine Anwendung, muss von schwerwiegenden Schäden im späteren Verlauf ausgegangen werden. Des Weiteren sollte von einer zu hohen Dosierung Abstand genommen werden. In bestimmten Fällen kann es zu sehr schmerzhaften Dauererektionen kommen. Deshalb halten Sie sich bitte unbedingt auf die in der Packung enthaltene Einnahmeempfehlung!

Zurück zum Produkt↑

Warum ist Cialis so sehr beliebt?

Cialis ist der Produktnachfolger von Viagra. Neben Sildenafil wurde entdeckt, dass Tadalafil ebenfalls ein hochwirksamer Bestandteil eines Medikaments bei der Behandlung von Erektionsstörungen darstellt. Von den Kunden besonders geschätzt wird Cialis aufgrund seiner enorm hohen Wirkungsdauer, wodurch es als Potenzmittel immer beliebter wurde. Bedingt durch diese lang anhaltende Wirkung von immerhin 36 Stunden, bekam das Medikament auch den Beinamen „Wochenendpille“.

Kaufen Sie am besten heute noch Cialis in unserem Online Shop! Die Wirkung des Medikaments wird auch Sie überzeugen.

Zurück zum Produkt↑

Hinweise zur Lagerung von Cialis

Das Medikament sollte bei Zimmertemperatur – nicht über 25 °C – vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahrt werden. Lagern Sie das Arzneimittel am besten in der Originalverpackung. Bitte achten Sie stets darauf, dass Cialis nicht in Kinderhände gelangen kann. Bitte achten Sie auf eine genaue Dosierung sowie auf das, auf der Verpackung aufgedruckte Haltbarkeitsdatum.

Zurück zum Produkt↑

Weiter