Propecia: häufig gestellte fragen

Was ist Propecia?

Propecia - ein Arzneimittel für die Behandlung von Haarausfall. Dieses Präparat ist nur für die Männer vorbestimmt und ist ohne Rezept zugänglich.

Wie wirkt Propecia?

Propecia verhindert die Atrophie der Haarfollikel, die Produktion DHT regulierend.

Können die Männer, die 41 Jahre älterer sind Propecia einnehmen?

Studien haben gezeigt, dass 39 % der Männer, die Propecia während 2 Jahren übernehmen, haben den Haarwuchs verbessert und ebenso haben den Haarwuchs auf jenen Grundstücken des Kopfes erneuert, wo sie früher verschwunden sind.An der gegebenen Forschung nahmen fast 500 Männer teil, im Alter von 40 bis zu 60 Jahren, gerade leidet die vorliegende Kategorie am Ausfall des Haares am meisten. Alle Ergebnisse wurden von Dermatologen berichtet.

Wie lange soll man das Präparat Propecia einnehmen?

Die Periode der Aufnahme des Präparates reguliert der Arzt oder der Patient selbst.Es ist bekannt, dass das erste Ergebnis des Arzneimittels nach einem Jahr der regelmäßigen Einnahme von Medikamenten nur sichtbar ist.

Wenn die Aufnahme des Präparates nach den Ergebnissen zu stoppen, was wird mit meiner Alopezie?

Auch nach dem Erscheinen des Ergebnisses, soll man weiterhin das Medikament zu nehmen, da es unmöglich ist die Produktion von DHT für immer wiederherzustellen.Wenn Sie das Medikament absetzen, wird die Haarfollikel wieder beginnen zu schwinden und zu sterben.

Zurück zum Produkt↑

Kommentare zum Artikel

Kommentar einfügen